Kinderwunsch und Liebesleben


Hier kann die Traditionelle Chinesische Medizin ihre Stärken ausspielen, indem nämlich mit Hilfe ihrer diagnostischen Möglichkeiten (Zungendiagnose, Pulsdiagnose...) herausgefunden wird, ob und wenn ja welche Störungen das energetische System des Patienten hat.

Die möglichen Diagnosen, die ein Therapeut nach der Chinesischen Medizin stellen kann sind z. B.:Nieren-Yin-Schwäche, Nieren-Yang-Schwäche, Nieren-Qi-Schwäche, Blut- oder Jing-Mangel, Qi- und Blut-Stagnation, Milz-Qi-Schwäche. Danach kann bei Bedarf eine Therapie erfolgen, die im Regelfall frei von Nebenwirkungen ist.

Kinderwunsch - Liebe und Sexualität