Sie sind hier: Startseite » Die Praxis » Das biete ich

Das biete ich


Ablauf einer Behandlung in meiner Praxis

Sie vereinbaren einen Termin zur Erstdiagnose per Telefon oder per E-Mail in meiner Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin

In der ersten Konsultation sammle ich alle nötigen Informationen durch Befragung, Puls-, Zungen- sowie Bauchdiagnose.
Je nach Befund wende ich chinesische Arzneimittel, Akupunktur, auch Ohrakupunktur, Ernährung, Schröpfen, Moxa oder Gua Sha an. Meistens kombiniere ich einige dieser Methoden.

Ich arbeite nach der Traditionellen Chinesischen Medizin, das bedeutet, dass ich chinesische Kräuterrezepturen verschreibe, die „nur“ auf den alten Klassikern der Chinesischen Medizin basieren. Die klassischen Rezepturen können bei allen Erkrankungen angewendet werden.

Chinesische Arzneimitteltherapie: Pflanzliche und mineralische Arzneimittel werden individuell nach bestimmten Spielregeln zu einem Rezept zusammengestellt, welches exakt auf ihr Krankheitsmuster und ihre Konstitution abgestimmt ist.

Akupunktur: Stimulation bestimmter Punkte oder Strukturen durch 0.1 bis 0.3 mm dünne Nadeln aus Edelmetall, meist entlang der Meridiane. Am verbreitetsten sind Ganzkörper-, Ohr- und Schädelakupunktur.

Moxa: Lokale Erwärmung durch das Abglühen von Artemisiakraut (Beifuß) über bestimmten Körperarealen und Akupunkten.

Ba Guan (Schröpfen): Äusserliche Applikation von Schröpfgläsern (unter Vakuum) zur Stimulation von Hautarealen und Akupunkten.

Gua Sha: Reizung bzw. Stimulation von Hautarealen durch Schaben mit einem leicht abgerundeten, flachen Werkzeug.

Ernährungstherapie nach TCM: Ernährungsberatung nach dem 5-Elemente Modell unter der Berücksichtigung von Geschmacksrichtungen, Temperaturverhalten und Energetik der Nahrungsmittel, sowie Essrhythmus, Bekömmlichkeit, etc.

Tai Ji Chu Zhen (Pestle needle): Dies ist eine weitere Technik, die die Vorteile der Akupunktur mit der Akupressur verbindet, genannt Tai Ji Chu Zhen, oder Pestle Needle.

Jade-Massage: Technik mit Jade-Massagerollen, vom Kopf die Wirbelsäule entlang bis zu den Füssen, Massage für den Körper mit sanftem Druck.

Tuina für Kinder: Energetische und therapeutische, meist stark stimulierende Massage, eventuell mit Schmerzempfindungen nach der Behandlung.

Qi Gong: Übungssystem für Energiearbeit in Ruhe oder Bewegung.

Tai Qi: Anspruchsvolle Bewegungskunst und geistige Disziplin.


Seitenanfang - Behandlungskosten - Startseite